Möbel für Masuren

Ein Großteil unseres alten Mobiliars hat heute seine Reise nach Masuren angetreten. Neben 100 alten Stühlen samt Sitzkissen aus dem alten Gemeindehaus, sind auch die Büromöbel aus dem früheren  Büro der Gästeseelsorge und zwei Matratzen mit an Bord.
Wir unterstützen damit die deutsche Minderheit in der polnischen Region. Initiator des Hilfstransports ist Pfarrer i.R. Norbert Unkrich aus Bad Bergzabern, der seit vielen Jahren in Oberstdorf und im Kleinwalsertal den Dienst als Gästepfarrer versieht.
Schön, dass das aussortierte Mobiliar noch Verwendung findet.