€ 35.000 für das Gemeindehaus

Zum dritten Mal konnte der Kirchbauverein der Kirchengemeinde eine stattliche Summe zur Finanzierung des Gemeindehauses bereitstellen. Anlässlich des Sommerfestes unserer Kirchengemeinde überreichte der Vorsitzende des Kirchbauvereins Dr. Otto Nübel einen Scheck in Höhe von € 35.000. Somit hat der Kirchbauverein insgesamt schon € 135.000 gesammelt. Eine stattliche Summe.

Bei gleicher Gelegenheit gab Dr. Susanne Benkert bekannt, dass anlässlich ihres runden Geburtstages € 1.000 für den Neubau zusammengekommen sind. Ein löbliches Beispiel zur Nachahmung empfohlen: Wer ein Fest feiert und sich nichts wünscht, weil er schon alles hat, darf sich gern Spenden für das Gemeindehaus wünschen.