Grundsteinlegung war ein fröhliches Fest

SONY DSCEin Meileinstein auf dem Weg zum neuen Gemeindehaus für unsere Kirchengemeinde ist erreicht. Am 23. Juli 2014 konnten wir herrlichem Sommerwetter die Grundsteinlegung feiern. Es war ein fröhliches Fest. Danke an alle, die dazu beigetragen haben. Herzlicher Dank an Renate Fröschle, die das Fest ins Bild gesetzt hat. Einige ihrer Bilder finden Sie hier in der Bildergalerie.

Anstehende Entscheidungen

In der gestrigen befasste sich der Kirchenvorstand mit der Pflasterung des Innenhofs und der Außenflächen rund um Gemeindehaus und Christuskirche. Direkt vor Ort wurde die schwierige Parkplatzsituation erörtert. Ansonsten schreiten die Arbeiten gut voran, so dass die Bodenplatte in Kürze gegossen werden kann.

P1070116 P1070115 P1070111

€ 3.000,- für das Gemeindehaus durch Spendenolympiade

SPK Spendenübergabe 2014 in MOD

Auf dem Bild (von links): Landrat Anton Klotz, Nicole Kraus (Sparkasse), Landrat a.D. Gebhard Kaiser und Dr. Otto Nübel vom Evangelischen Kirchenbauverein Oberstdorf e.V. bei der Spenden-Olympiade der Sparkasse Allgäu (Foto: Sparkasse Allgäu)

Anfang Juli hatte die Sparkasse Allgäu zur traditionellen Spendenübergabe geladen. Die Spendensumme von 500.000 Euro wurde auf 343 Vereine und gemeinnützige Organisationen verteilt.

343 Vereine und gemeinnützige Organisationen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse wurden aus dem Spendentopf der Sparkasse Allgäu gefördert. Die Veranstaltung fand in der Musikakademie in Marktoberdorf statt.

Der Evangelische Kirchbauverein Oberstdorf e.V. freut sich über € 3.000,- Spende für den Neubau des Gemeindehauses. Der 1. Vorsitzende des Vereins, Dr. Otto Nübel, nahm den Spendenscheck in Empfang.

Öltank gehoben

Heute wurde der Öltank vor dem Eingang zum Pfarramt gehoben. Dann kann in Kürze mit der Installation der neuen Gasheizung begonnen werden.

Auf der anderen Seite der Kirche wird allmählich die Grundfläche des neuen Gemeindehauses sichtbar. Zur Zeit werden Rohre verlegt.